Kryptowährung Mining erklärt

Cryptocurrency Markt explodierte im Jahr 2017. Es war eine halbe Billion Dollar im Dezember 2017. Auch Menschen mit weniger Wissen in Kryptowährungen begann in sie zu investieren, da nichts anderes gab ihnen eine Übernacht-Rückkehr. Der Prozess der Investition in Kryptowährungen ist einfach. Es könnte jedoch zu Null gehen, weil die Massen in Panik geraten und verkaufen, selbst wenn der Preis ein wenig sinkt. Also, was ist eine Kryptowährung, das Schlagwort in aller Munde?

Kryptowährung wird oft als das Geld der Zukunft bezeichnet und ist ein digitales Asset mit starker kryptographischer Sicherheit, das es den Benutzern ermöglicht, die virtuellen Assets zu verwalten. Blockchain ist die zugrunde liegende Technologie hinter Kryptowährungen. Blockchain ist im Grunde die wachsende Liste von Blöcken, die mit kryptographischen Hashes verknüpft sind, was es für jeden im Netzwerk sehr schwierig macht, die Daten in den Blöcken zu ändern. Dies liegt daran, dass das Ledger auf alle Knoten in den Blöcken verteilt ist. Bitcoin (eine Kryptowährung), der erste Anwendungsfall der Blockchain, war eine innovative neue Art von virtuellem Geld, die das Problem der doppelten Ausgabe löste. Es ist (zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels und wird es sein) die Kryptowährung mit der höchsten Marktkapitalisierung von erstaunlichen 115 Milliarden US-Dollar.

Eine typische Immobilientransaktion involviert zwei Parteien, nämlich den Käufer und den Verkäufer, die sich bereit erklären, die Tat und das Geld einander zu übergeben. Die Transaktion erfordert auch bestimmte rechtliche Dokumente, um die Transaktion rechtlich autorisiert zu machen.

Wenn Sie Fiat-Währungen tauschen oder tauschen, berechnen Ihnen die Finanzinstitute Provisionen. Es ist ein zentralisierter Dritter, der das Vertrauen zwischen Sender und Empfänger erleichtert. Kryptowährungen eliminieren den Drittanbieter, indem die Vertrauensstellung zwischen dem Netzwerk von Computern oder Knoten verteilt wird. Wenn Sie also die Kryptowährungen abwickeln, gibt es Knoten, die Transaktionen verifizieren und zum Netzwerk hinzufügen, das heißt Miners. Bergleute erhalten normalerweise ein kleines Prozent der Transaktion als Belohnung.

Technisch überprüfen Bergleute die Transaktionen, indem sie die mathematischen Probleme in den Blöcken lösen. Dies wird als “Arbeitsnachweis” bezeichnet, mit dem sie lediglich den Buchhaltungsdienst erbringen.

Es gibt bestimmte Anforderungen, um ein Kryptowährungs-Miner zu werden, und es gibt Faktoren, die die Rentabilität bestimmen. Einige der Faktoren sind die Hash-Rate, Block-Belohnung, Schwierigkeit, Stromverbrauch und Poolgebühren unter anderem. In den ersten Tagen von Bitcoin war der Schwierigkeitsgrad für das Mining sehr niedrig und daher reichte eine CPU aus, um Bitcoins abzubauen. Wenn die Knoten weiter wachsen, erhöht sich die Hashing-Schwierigkeit. Die CPU war nicht genug und schließlich zogen alle zu GPUs, wenn man ihre hohe Hash-Leistung bedenkt. Nur wenige Unternehmen nutzten dies und entwickelten Minenarbeiter, die speziell für die Förderung von Bitcoins und ähnlichen dezentralen Kryptowährungen entwickelt wurden. Jetzt lohnt sich der Mining mit GPUs nicht mehr wegen des Stromverbrauchs und der steigenden Hardwarekosten.

Allerdings ist das Mining mit GPUs in anderen dezentralen Kryptowährungen immer noch profitabel, wenn man bedenkt, dass man die Faktoren, die die Gewinne bestimmen, überprüfen sollte. Es sollte angemerkt werden, dass die Einnahmen aus dem Kryptowährungs-Mining stetig gesunken sind, da die Hash-Rate und die Block-Schwierigkeit von Tag zu Tag zunehmen. Bergleute kompensieren das, indem sie mehr Hardware kaufen, um die gleiche Menge an Krypto zu erhalten. Einige Investoren investieren in Kryptowährungen durch gründliche Hintergrundrecherche und vollständige Analyse von Whitepaper. in der Erwägung, dass die Massen weiterhin investieren und sich zurückziehen, ohne angemessene Nachforschungen anzustellen. Dies stellt den gesamten Kryptowährungsmarkt in eine höchst volatile Situation. Wenn Sie die Verteilung der Kryptowährung beherrschen, werden Sie davon profitieren.

Sie können Ihre eigene Kryptowährung mit der Unterstützung von scalablockchain team erstellen und Ihre eigene ICO starten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.